Ehrlich. Kompetent. Loyal.

Erfahren Sie mehr über das Leitbild der yasc-Unternehmensgruppe
yasc Unternehmensgruppe
Frankfurter Str. 2 (ARTmax)D-38122 Braunschweig
Telefon: 0531 / 250 39 39,  E-Mail:

Newsletter

yet another newsletter - Android mit Qt

28.02.2017 - Mit dem plattformübergreifenden Softwareentwicklungs-Framework Qt realisieren wir in einem aktuellen Projekt eine C++ basierte Applikation zur Konfiguration und Zustandsvisiualisierung eines entfernten Zielsystems für Android, Windows, Linux und macOS. >>

yet another newsletter - Anwendungs-Server mit Qt

18.11.2015 - Das Qt-Framework ist für die Erstellung von graphischen Benutzeroberflächen in C++ seit vielen Jahren etabliert. Eingabemasken lassen sich schnell und komfortabel erstellen, die Verknüpfung mit der eigentlichen Anwendungsfunktionalität lässt sich über den Qt-eigenen Signal-Slot-Mechanismus elegant und wartungsfreundlich realisieren. >>

yet another newsletter - Git im Einsatz - Nichts Neues trotzdem interessant

18.02.2014 - Git ist ein dezentralisiertes Versionskontrollsystem und kann auf verschiedenen Plattformen verwendet werden. Die Stärken von Git liegen u. a. in einer gewissen Robustheit und Flexibilität im Vergleich zu zentralisierten Systemen (z. B. SVN). >>

yet another newsletter - Braunschweig als Forschungslabor

28.10.2013 - Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) forscht mit der Anwendungsplattform Intelligente Mobilität (AIM) in der Stadt Braunschweig und der umliegenden Region. Mit AIM werden Lösungen für einen besseren Verkehrsfluss, mehr Verkehrssicherheit und weniger Lärm und Abgas im Straßenverkehr unter realen Bedingungen getestet. >>

yet another newsletter - Qualifizierung auf hohem Niveau

21.03.2013 - Mit Gründung der Volkswagen Group Academy hat der Volkswagen Konzern seine Bildungsaktivitäten neu strukturiert und somit einen weiteren Meilenstein in der Qualifizierung seiner Beschäftigten gesetzt. >>

yet another newsletter - Visualisierung und Simulation von Motorbewegungen

29.08.2012 - Bei der Entwicklung von Fahrzeugen sind genaue Aussagen zum Aggregatfreigang (Freigang bei Motorbewegungen) notwendig, um den Bauraum optimal zu gestalten. >>

yet another newsletter - Auftragsverwaltung für Fahrgastinformationssystem

23.05.2012 - Im Frühjahr 2012 lieferte yasc eine aktuelle Auftragsverwaltung für ein Fahrgastinformationssystem aus, welches seit geraumer Zeit im Einsatz ist. Unsere Aufgabe in diesem Projekt bestand darin, das vorhandene System um die Möglichkeit zeitgesteuerter Aufträge, wie z. B. Informationen zu aktuellen Betriebsstörungen, Werbung oder Veranstaltungshinweise, zu erweitern. >>

yet another newsletter - Relaunch der yasc Website

27.02.2012 - Die yasc Website wird seit Dezember mit dem Content-Management-System TYPO3 betrieben. Nachdem wir bereits für mehrere Kunden Web-Auftritte mit TYPO3 realisiert hatten, modernisierten wir jetzt auch den yasc-Auftritt und verabschiedeten uns von unseren PHP-Scripten, die wir 2003/2004 entwickelten, als TYPO3 noch nicht den Kinderschuhen entwachsen war. >>

yet another newsletter - Beratung für Einsatz integrierter Managetmentsysteme

27.06.2011 - Managementsysteme sind insbesondere im Bereich Qualitätsmanagement populär geworden. In den letzten Jahren richteten viele Unternehmen zusätzliche Managementsysteme für Bereiche wie Arbeitssicherheit und Umweltschutz ein. >>

yet another newsletter - Mit robuster Software auf Bodenschatzsuche

01.04.2011 - Für ein neuartiges Messsystem zur Bodenuntersuchung mit Radiowellen, bestehend aus Sende- und Aufzeichnungssystemen, erstellte yasc die grafische Bedienoberfläche. Eingesetzt wird das von einem der führenden Geophysik-Unternehmen hergestellte Messsystem vor allem zur Suche nach Bodenschätzen. >>

yet another newsletter - yasc betreut Softwaresysteme seit mehr als 10 Jahren

04.10.2010 - Für die Siemens AG pflegt yasc zwei umfangreiche Tool-Sets zur Projektierung von Stellwerken und Gleisanlagen für den internationalen Markt. yasc wurde im Jahr 2000 mit der Entwicklung erster Module auf Basis eines Siemens-eigenen Frameworks beauftragt, entwickelt die Projektierungswerkzeuge seither kontinuierlich weiter und passt sie geänderten Erfordernissen an. >>

yet another newsletter - Qt gewinnt an Bedeutung

08.04.2010 - Ende der 90er Jahre erstellte das norwegische Unternehmen Trolltech, das Anfang 2008 von Nokia gekauft wurde, eine C++-Klassenbibliothek für die plattformübergreifende Programmierung grafischer Bedienoberflächen und vertrieb diese unter dem Namen Qt. >>

yet another newsletter - yasc wird Dienstleister für "SL Testing Suite"

19.01.2010 - Im letzten Jahr begleiteten wir die Markteinführung der „SL Testing Suite“, einem von dem Hamburger IT-Unternehmen SoftwareLoft entwickelten Test-Framework für Integrations- und Regressionstests, durch Usability-Tests und das Erstellen der Dokumentation. >>

yet another newsletter - Werkzeug für Integrationstest "SL Testing Suite" erlangt Produktreife

14.09.2009 - Das Hamburger IT-Unternehmen SoftwareLoft, Spezialist für hochkomplexe bankfachliche Anwendungen, hat ein Testing Framework für Integrations- und Regressionstests entwickelt, mit dem das Haus seit fünf Jahren die Qualität der eigenen Auftragsarbeiten sichert und dokumentiert. >>

yet another newsletter - yasc realisierte Java-Projekt von Fachkonzept bis Systemintegration

05.06.2009 - Nach einer Realisierungszeit von vier Monaten testete yasc Ende Mai erstmals die für einen Kunden erstellten Java-Komponenten im Zielsystem. >>

yet another newsletter - yasc refaktorisiert Berechnungssoftware der Volkswagen AG

02.03.2009 - Seit Oktober 2008 arbeitet ein Entwickler-Team von yasc an dem Redesign einer aus einem Fortran-Programm hervorgegangenen Berechnungssoftware. >>




© yasc Unternehmensgruppe   |   company(at)yasc.de   |   Unternehmensprofil   |   Impressum


Metropolregion
yasc führt IT-Projekte zum Erfolg. Im gesamten Bundes-
gebiet, vorwiegend in Niedersachsen, insbesondere in der
Metropolregion Hannover Braunschweig Göttingen Wolfsburg.
Greenpeace Energy
yasc arbeitet mit Strom aus
regenerativen Energiequellen von Greenpeace Energy.